Aufstiegsqualität: Ein Funken Göttlichkeit erreicht die Erde




Aufstiegsqualität: Ein Funken Göttlichkeit erreicht die Erde Aufstiegstendenz auf emotionaler Ebene: leichte Stimmungsschwankungen bis hin zur Euphorie Aufstiegstendenz auf körperlicher Ebene: Trägheit


Eine turbulente Woche mit starken kosmischen Energie-Downloads, Herbst-Tag und Nachtgleiche, einem emotionalen Vollmond sowie einem anschliessenden Portaltag haben viele Menschen körperlich wie emotional ziemlich anstrengend erfahren. Alte und nicht mehr kompatible Energien sowie Emotionen wurden aufgewirbelt und aufgeräumt. Nach einer sehr kurzen Verschnaufpause bauen sich schon wieder Energieströme in Richtung Erde auf. Die Energien kommen erneut von der Großen Zentralen Göttlichen Sonne. Sie transportieren einen Funken von mehr Göttlichkeit zu Allem und Jedem auf der Erde. Dadurch öffnen sich neue Ebenen und Zugänge und die göttliche Qualität wird gedehnt, sodass die Menschen, Tiere, Natur, etc. mehr Licht in sich aufnehmen und auch halten können. Dieser Prozess läuft bis einschließlich Dienstag und eignet sich hervorragend für Meditation und Bewusstseinsarbeit. Diese Energien können ein Gefühl von Trägheit auslösen, daher sollte man sich mehr Ruhe gönnen, sofern man die Möglichkeit dazu hat. Ab Mittwoch strömt dann eine andere Qualität von Energie auf die Erde. Diese Energie kommt ebenfalls von der Großen Zentralen Sonne und beinhaltet eine besonders hohe Lichtqualität. Alle Ebenen und Zugänge die zuvor durch die Göttlichen Energien gedehnt wurden, werden dann mit regelrechten Lichtenergien durchflutet und gestärkt. Diese Energieströme dauern bis Freitagmittag an und flachen dann ab. Sie können sogar Euphorie und Glücksgefühle entfachen, vor allem bringen sie eine neue Qualität von Hoffnung zu den Menschen. Nutze diese göttlichen Energien in den nächsten Tagen um noch mehr deine Herzensenergie auszudehnen und die Menschen in deinem Umfeld damit zu berühren. Sei noch geduldig und warte nicht auf die großen Veränderungen im Aussen. Denn das würde dich nur ablenken von deinem Vorwärtskommen auf deinem Pfad zu einem höheren Bewusstsein. Mache deine Zukunft nicht von der Entscheidung oder Meinung anderer abhängig, sondern entscheide aus der Balance von Herz und Verstand mit Weisheit, Klarheit und Zuversicht. Während wir in das letzte Drittel des Jahres eintreten, sollten wir stets versuchen, unseren Fokus auf Selbstbestimmung und Selbstverantwortung zu legen. Jeder einzelne ist hier mit einer ganz bestimmten Rolle und diese hier auf der Erde zu erfüllen. Wir sind hier, um den Himmel auf Erden zu schaffen, denke darüber nach, was das für dich bedeutet und fange an, deine Version des Himmels zu schaffen, wie auch immer dieser für dich aussehen mag.


Wer Unterstützung bei der Transformations- oder Heilarbeit benötigt, kann uns gerne kontaktieren. - (Heilsitzung bei den Lichttrainern)


Alles Liebe

Monika und Christoph

Die Lichttrainer

54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen