© 2018  dielichttrainer.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Geltungsbereich für die White Time Healing Seminare 

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Vertragsbestimmungen zur Teilnahme an den White Time Healing Seminaren.

Sie gelten für alle enthaltenen Produkte und Dienstleistungen sowie deren Inhalte.

 

§2 Seminar- und Ausbildungsunterlagen für die White Time Healing Seminare 

Der/die  Teilnehmer/in erhält am Ausbildungsort zu Beginn des jeweiligen Ausbildungsmoduls umfangreiches Lehrmaterial, mit weitreichendem, ausführlichem Inhalt, in Form von gedruckten Schulungsunterlagen. 

 

 

§3 Modul-Umfang der White Time Healing Seminare 

Zu den Universal White Healing Seminaren zählen das Basisseminar sowie die weiterführenden Seminare (Modul 2, 3 u. 4) als auch die Aufbaumodule. Darüber hinaus stellen wir noch weitere Zusatz-Seminare zur Verfügung. 

§4 Zeitaufwand der White Time Healing Seminare 

Das Basisseminar sowie die fortgeschrittenen Module können vom jeweiligen Seminarteilnehmer im eigenen zeitlichen Ermessen bzw. Tempo belegt werden.

§5 Universal White Timer Healing-Zertifikat 

Der/die jeweilige Teilnehmer/in erhält jeweils nach dem Absolvieren des Basisseminars sowie eines Hauptmoduls ein Zertifikat.

§6.1 Investition für die Universal White Time Healing Seminare (Stand 2017)

Die jeweiligen Seminarpreise sind zu zahlen auf das genannte Firmenkonto nach Erhalt der Rechnung.

 

Hinweis: Im Seminarpreis ist nicht die Seminar-Verpflegung berücksichtigt, nicht die Unterkunft während der Seminare und auch nicht die Reiskosten der jeweiligen Fahrten zum Seminarort. 

§7. Zahlungsoptionen Ausbildung Universal White Time Healing

                                  

Wir bieten verschiedene Zahlungsoptionen an:

 

1. Zahlung der Lichttrainer-Ausbildung (aller 4 Haupt-Module) in einer Summe späterstens 4 Wochen vor Beginn des 1. Moduls. Bei dieser Zahlungsoption gewähren wir einen Preisvorteil in Höhe von 5,5%. 

 

2. Fälligkeit des Betrages des jeweiligen Ausbildungsmoduls ist 4 Wochen vor Modulbeginn. 

 

Die Ausbildungsplätze sind auf 12 Lichttrainer-Schüler/innen pro Ausbildungsreihe begrenzt. Bitte haben Sie Verständnis, dass Ihr Ausbildungs-Platz erst dann als gesichert gilt, wenn der zu zahlende Betrag bezahlt und die Anmeldung von uns bestätigt ist.

 

§ 8.1 Absage oder Änderung eines Ausbildungsmoduls

Der Veranstalter behält sich vor, ein Ausbildungsmodul aus zwingenden Gründen abzusagen. In diesem Fall wird zusammen mit den Teilnehmern ein neuer Modultermin gewählt. Desweiteren können keine Schadesersatzansprüche erhoben werden.

 

Das Zustandekommen einer Ausbildungsreihe hängt von der Mindestanzahl der Teilnehmer ab. Sollte aus diesem Grunde eine Ausbildungsreihe ausfallen, werden die bis dahin angemeldeten Teilnehmer/innen rechtzeitig informiert und sämtliche zuvor von ihnen geleistete Zahlungen selbstverständlich rückerstattet. Desweiteren können keine Schadesersatzansprüche erhoben werden.

 

§ 9 Nutzungsrechte

Sämtliche Veröffentlichungs-, Vervielfältigungs-, Bearbeitungs- und Verwertungsrechte der zur Verfügung gestellten Seminar-Unterlagen sowie der zur Verfügung gestellten DVD's und CDs behält sich der Veranstalter vor. Der/die  Teilnehmer/in ist nur berechtigt, die DVD's und CDs für den eigenen Gebrauch zu verwenden. Der/die Teilnehmer/in ist nicht berechtigt, die ihm/ihr zur Verfügung gestellten Schulungsunterlagen, Informationen, DVD's und CDs gewerblich zu vervielfältigen oder anderweitig Dritten öffentlich zur Verwertung zur Verfügung zu stellen oder weiter zu geben bzw. weiterzuverkaufen.

 

§ 10 Gewährleistung und Haftung der White Time Healing Seminare und Lichttrainer-Intensiv-ausbildung Universal White Time Healing 

Die Verwendung und Inhalte der DVD's und Meditations-CD's erfolgen in alleiniger Verantwortung des/der Teilnehmer/in. Jegliche Haftung des Veranstalters aus eventuell entstehenden nachteiligen Folgen des/der  Teilnehmer/in  und/oder aufgrund eines Fehlverhaltens des/der  Teilnehmer/in ist ausgeschlossen. Des Weiteren dienen die Teile der Ausbildungsmodule zur Erhöhung der persönlichen Lebensqualität. Die während der Ausbildung angewendeten energetischen Heiltechniken oder Beratungen, meditatives Coaching, etc. fördern die ganzheitliche Wieder-herstellung von Körper, Geist und Seele. Sie zeigen Möglichkeiten für alternative Lebens-Sichtweisen auf und tragen darüber hinaus außerordentlich zur Erhaltung der Gesundheit als auch zur Prävention bei.  Als positiven Nebeneffekt erlangt der/die  Teilnehmer/in tiefere Erkenntnisse; sein/ihr persönliches und geistiges Bewusstseinswachstum wird um etliche Frequenzen angehoben. Durch eine andere positive Sichtweise und Bewusstseins-Entwicklung erhält der/die  Teilnehmer/in mehr Lebensqualität in allen Lebensbereichen. Wir erteilen keine Heilversprechen und erkennen ausdrücklich die ethischen Richtlinien für energetische Heilweisen an. Eine Haftung wird von uns nicht übernommen. Daher kann auch keine Forderung aus entstandenen Fehlschlüssen bei der Anwendung oder in Verbindung mit den einzelnen Ausbildungsmodulen erhoben werden. Die Ausbildung stellt keine Heilung im medizinischen Sinne dar und ersetzt keinen Arztbesuch.

 

§ 11 Geltungsbereich für die Licht- und Channelsitzungen

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Vertragsbestimmungen hinsichtlich der Nutzung einer Lichtsitzung oder Channelsitzung.

Sie gelten für alle enthaltenen Dienstleistungen sowie deren Inhalte.

 

§ 12 Preis, Bezahlung der Licht- und Channelsitzungen

Der Preis für:

 

Eine Licht- und Channelsitzung

Sitzungspreis für 1 Sitzung: 98,- Euro 

 

zu zahlen auf das genannte Firmenkonto nach Erhalt der Rechnung

 

 

§ 13 Gewährleistung und Haftung bezüglich Licht- und Channelsitzungen

Jegliche Haftung des Anbieters aus eventuell entstehenden Nachwirkungen einer Licht- oder Channelsitzungen ist ausgeschlossen. Die Licht- und Channelsitzungen dienen zur Erhöhung der persönlichen Lebensqualität. Die während der Licht- und Channelsitzungen angewendeten energetischen Heiltechniken oder Beratungen, meditatives Coaching, etc. fördern die ganzheitliche Wieder-herstellung von Körper, Geist und Seele. Sie zeigen Möglichkeiten für alternative Lebens-Sichtweisen auf und tragen darüber hinaus außerordentlich zur Erhaltung der Gesundheit als auch zur Prävention bei.  Als positiven Nebeneffekt erlangt der Nutzer tiefere Erkenntnisse; sein/ihr persönliches und geistiges Bewusstseinswachstum wird um etliche Frequenzen angehoben. Durch eine andere positive Sichtweise und Bewusstseins-Entwicklung erhält der/die  Teilnehmer/in mehr Lebensqualität in allen Lebensbereichen. Wir erteilen keine Heilversprechen und erkennen ausdrücklich die ethischen Richtlinien für energetische Heilweisen an. Eine Haftung wird von uns nicht übernommen. Daher kann auch keine Forderung aus entstandenen Fehlschlüssen bei der Anwendung der energetischen Heilkraft oder persönliche Botschaften in Verbindung mit den einzelnen Licht- und Channelsitzungen erhoben werden. Eine Licht- und Channelsitzungen stellt keine Heilung im medizinischen Sinne dar und ersetzt keinen Arztbesuch.

 

§ 14 Vorzeitige Vertragsbeendigung bezüglich Licht- und Channelsitzungen

Sofern eine terminlich vereinbarte Licht- und Channelsitzung von Seiten des Nutzers oder von Seiten des Anbieters nicht stattfinden kann, wird diese storniert.  Eine Rückerstattung für eine ersatzlose im Voraus bereits bezahlte Sitzung wird natürlich umgehend vorgenommen.

 

§ 15 Datenschutz

Der/die  Teilnehmer/in oder Nutzer einer Licht- oder Channel-Sitzung ist damit einverstanden, dass der Anbieter personenbezogene Daten des Nutzers in maschinenlesbarer Form speichert und verarbeitet. Die Nutzerdaten werden ausschließlich zur internen Verwendung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.Die Verwendung der Nutzerdaten und die Verarbeitung erfolgt unter strikter Einhaltung desDatenschutzgesetzes durch den Anbieter.

 

§ 14 Schlussbestimmung

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Schliersee. Sollten einzelne Bestimmungen aus diesem Vertragsverhältnis unwirksam sein oderwerden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.

 

 

Stand 01/2017

Härpfer & Bauer-Fey GbR

Josefstaler Str. 4 a

D-83727 Schliersee